Joachim Manz, Haltestelle mit Lüftung

Joachim Manz
Schlafende Bauten
Die Ausstellung findet im Rahmen des Hamburger Architektursommers 2019 statt.
Die Galerie Renate Kammer zeigt zum 6. Mal Architekturminiaturen von Joachim Manz.

Vornehmlich aus Feinbeton gefertigt, gewährt der kleine Maßstab der fremdartigen Raumkonstruktionen eine spielerische Distanz zu den Architekturen. Nicht einsehbare Bereiche bieten der Einbildungskraft Gehäuse an, die Miniaturen werden weiträumig.
25. April bis 01. Juni 2019

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.

 

Contemporary art and architecture

Founded in 1966 for contemporary art with a focus on fluxus and pop art, on concrete art of the 90s, by German and international artists.
Since 1993 alternating exhibitions related to international architecture – editions, publications and consulting.
Gallery owner: Renate Kammer