Ole Henrik Hagen

Art
Biography
Exhibitions
    • After the Fall, 2014

      Acryl auf Leinwand

      Ole Henrik Hagen

      After the Fall, 2014

      Acryl auf Leinwand

      H 140 B 180 cm


      PDF - Objektansicht

    • Neapel Gul, 2014

      Acryl auf Leinwand

      Ole Henrik Hagen

      Neapel Gul, 2014

      Acryl auf Leinwand

      H 95 B 85 cm


      PDF - Objektansicht

    • Messenger, 2014

      Acryl auf Leinwand

      Ole Henrik Hagen

      Messenger, 2014

      Acryl auf Leinwand

      H 140 B 180 cm


      PDF - Objektansicht

    • Falling apart, 2016

      Acryl auf Leinwand

      Ole Henrik Hagen

      Falling apart, 2016

      Acryl auf Leinwand

      H 200 B 140 cm


      PDF - Objektansicht

    • Strolling into the Wood, 2015

      Acryl auf Leinwand

      Ole Henrik Hagen

      Strolling into the Wood, 2015

      Acryl auf Leinwand

      H 170 B 140 cm


      PDF - Objektansicht

    • Syk Pike, 2015

      Acryl auf Leinwand

      Ole Henrik Hagen

      Syk Pike, 2015

      Acryl auf Leinwand

      H 150 B 125 cm


      PDF - Objektansicht

    • Monster, 2016

      Acryl auf Leinwand

      Ole Henrik Hagen

      Monster, 2016

      Acryl auf Leinwand

      H 105 B 100 cm


      PDF - Objektansicht

    • Herz, 2016

      Acryl auf Leinwand

      Ole Henrik Hagen

      Herz, 2016

      Acryl auf Leinwand

      H 105 B 100 cm


      PDF - Objektansicht

    • Schwarze Figur, 2016

      Acryl auf Leinwand

      Ole Henrik Hagen

      Schwarze Figur, 2016

      Acryl auf Leinwand

      H 105 B 100 cm


      PDF - Objektansicht

    • o.T., 2016

      Acryl auf Leinwand

      Ole Henrik Hagen

      o.T., 2016

      Acryl auf Leinwand

      H 105 B 100 cm


      PDF - Objektansicht

    • o.T., 2016

      Holzkasten

      Ole Henrik Hagen

      o.T., 2016

      Holzkasten

      H 27 B 32 cm


      PDF - Objektansicht

    • Knot, 2016

      Acryl auf Leinwand

      Ole Henrik Hagen

      Knot, 2016

      Acryl auf Leinwand

      H 170 B 140 cm


      PDF - Objektansicht

    • o.T., 2016

      Luftschlange

      Ole Henrik Hagen

      o.T., 2016

      Luftschlange

      H 27 B 32 cm


      PDF - Objektansicht

    • o.T., 2016

      Figuren auf Holzbrett

      Ole Henrik Hagen

      o.T., 2016

      Figuren auf Holzbrett

      H 27 B 32 cm


      PDF - Objektansicht

    • Maske, 2016

      Holzkasten

      Ole Henrik Hagen

      Maske, 2016

      Holzkasten

      H 27 B 32 cm


      PDF - Objektansicht

    • Blaue Sonne, 2016

      Holzkasten

      Ole Henrik Hagen

      Blaue Sonne, 2016

      Holzkasten

      H 27 B 32 cm


      PDF - Objektansicht

    • Fliegen, 2016

      Holzkasten

      Ole Henrik Hagen

      Fliegen, 2016

      Holzkasten

      H 27 B 32 cm


      PDF - Objektansicht

  • 1955
    geboren in Oslo

    1975–1979
    Oslo National Academy of 
the Arts, NO

    1979–1983
    Hochschule der Künste, 
Berlin/DE

    1982
    Mitbegründer der Selbsthilfegalerie Wissart in Berlin/DE 
mit Eva Gröttum, Olav Chr. Jenssen, Renato Oggier, Herbert E. Wiegand und Liv M. Larsen

    1983–1988
    Mitglied der Künstlergruppe Lambretta, Oslo/NO

    1988–1990
    Berlin/DE

    1990–1994
    Dänemark

    1994–2000
    Berlin/DE

    2000
    Mitglied FRISE, Künstlerhaus Hamburg e.V., DE

    Studienreise nach Indien

    2004
    Artist in residence, Palermo/IT

    2006
    Artist in residence, Plattform China, Peking/CN

    2007
    Studienreise und Ausstellung in Peking und Shanghai, CN

    Seit 2000
    lebt und arbeitet Ole Henrik
Hagen in Hamburg/DE

  • 2014

    ABSTRAKTION - GESTIK - RHYTHMUS. FÜNF KÜNSTLER, FÜNF POSITIONEN, Claus Brunsmann, Ole Henrik Hagen, Klaus Kröger, Burkhard Vernunft, Beate Wassermann, Galerie Renate Kammer, Hamburg/DE

    2013
    Evolution, Galerie Renate Kammer, Hamburg/DE (e)

    2012
    Daemons Dilemma, Feld 6, Rotation m/A. Ekwall, E. Ballo und E. A. Evensen, Frise Künstlerhaus Hamburg/DE (g)
    (dis)PLACEMENT, Hamburg art
Week, DE (g)
    PI die Verwandlungen des Kreises, Die Drostei, Pinneberg/DE (g)

    2010
    Das Ohr von Giacometti, Galerie Levy, Hamburg/DE (g)
    Nishinomiya Funasaka Biennale/JP (g)
    Landscape-moments-visions, Galerie Renate Kammer, Hamburg/DE (g)
    Vastarakkaus - Gegenliebe II, Muu Gallery Helsinki/FI (g)
    Blodig alvor, Bergen Kunstmuseum, NO (g)

    2009
    Flusslauf der Donau, m/Sabine Mohr og Christoph Rothmeier (Kunst am Bau), AU (g)
    Blauer Salon, Wiesbaden/DE (e)
    Kunsten å falle (Lambretta, Preus Museum, Horten/NO (g)

    2008
    Kaleidoskop, S-Bahn Allermöhe (Kunst am Bau), Hamburg/DE (g)
    Amour Reciproque/Gegenliebe, Galerie Montgrand, Marseille/FR (g, k)
    Raum als Natur - Natur als Gesetz, Künstlerhaus Hamburg/DE (g)
    Wir nennen es Hamburg, Kunstverein Hamburg/DE (g, k)
    Ach so !?, Makii Masaru Fine Arts, Tokyo/JP (g)
    Floral Views, Galerie Renate Kammer, Hamburg/DE (g)

    2007
    Merry-Go-Round, Line Gallery, Yanhuang Art Museum, Beijing/CN (e)
    Phantastisches Aquarium,
Galerie Renate Kammer, Hamburg/DE (e)
    Merry-Go-Round, Jing Art Gallery, Shanghai/CN (e)

    2006
    Wildwechsel, Hilvariastudios, Tilburg/NL (g)
    Rosenrot und Mauergelb, Galerie Renate Kammer, Hamburg/DE (g)

    2005
    Objets Divers, Galerie du Tableau, Marseille/FR (e)
    Palermo Bilder, Galerie Renate Kammer, Hamburg/DE (e)
    Tiere die in Städten leben, 3. Trienale der Photographie, Hamburg/DE (g, k)
    Kunst aus Norwegen 2005, Die Drostei, Pinneberg/DE (g)
    Wechselstrom, Motorenhalle, Dresden/DE (g)

    2004
    Avanti Popolo, Area, Palermo/IT (e)
    Time is on my side, Kunstforening, Rügen/DE (g, k)
    Ein Zimmer, Hotel Olympic, München/DE (g)

    2003
    Harakiri-Bonbon, Ausstellung und Plakatedition, Kunsthaus Hamburg/DE (g)
    Germany Korea especially Exhibition International illustration, Seoul/KR (g, k)

    2002
    Dyptiske tegninger, Tegnerforbundet, Oslo/NO (e, k)
    Lambretta, Rekonstruksjon venner venner, fra høstutstillingen 1986, Kunstnernes Hus, Oslo/NO (g)

    2001
    ikke vekk, LNM, Oslo/NO (e)
    Iris Access, Künstlerhaus Hamburg/DE (e)

    2000
    Diptyche Zeichnungen,
    Museumsakademie/Galerie Helen Adkins, Berlin/DE (e)
    ..,- Zeichnungen, Künstlerhaus Hamburg/DE, (g)

    1999
    Kanalstipendutstilling, Nome, Telemark/NO (e, k)
    www, Galerie Kai Hilgemann, Berlin/DE (g)

    1998
    Stavanger kunstforening, NO (e)
    Galerie Christian Dam, Oslo/NO (e)
    Nordischer Klang, Schloss Griebenow, Greifswald/DE (g)
    Die Große, Kunstausstellung NRW Düsseldorf, Verein zur Veranstaltung von Kunstausstellungen e.V., DE (g)

    1997
    Oslo Kunstforening, NO (e, k)
    Den Norske Ambassade/Norwegische Botschaft, Berlin/DE (e)

    1994
    Sønderjyllands Kunstmuseum, Tønder/DK (e)
    Kunstnernes Hus, Århus/DK (e)

    1992
    Hammerlev kunst og kultursenter/DK (g)

    1991
    Rød-Grønn, Galerie Fürst-Sørensen, Oslo/NO (e)

    1990
    Lambretta, Galerie F 15, Moss/NO (g)

    1989
    UKS, Oslo/NO (e)

    1987
    Lambretta, Galerie Wissart,  Berlin/DE (g)

    1986
    Lambretta, venner venner det finnes venner, Høstutstillingen, Oslo/NO (g)

    1985
    Høstutstillingen, Oslo/NO (g)
    Lambretta, Sveaborg, Helsingfors/FI (g)
    Lambretta, Tidskonsept IV. Jøtul fabrikker, Oslo/NO (g)
    Lambretta, Islandsbrygge, Kopenhagen/DK (g)
    Lambretta, Kunst in Norwegen heute, Neue Galerie - Sammlung Ludwig, Aachen/DE (g, k)
    Lambretta, Art in Norway today, Royal College of Art, London/GB (g, k)
    Lambretta, Tidskonsept V, Lakkegata, Video, Oslo/NO (g)

    1984
    Lambretta, Tidskonsept III, Henie Onstad Kunstsenter, Høvikodden/NO (g)

    1983
    Lambretta, Wangs Kunst-handel, Oslo/NO (g)
    Lambretta, Tidskonsept II, Lakkegata, m/Holy Toy og Einstürzende Neubauten, Oslo/NO (g)
    Lambretta, Kulturen lever, Aker brygge, Oslo/NO (g)

    1982
    Lambretta, Tidskonsept I, Lakkegata, Oslo/NO (g)

    (e) = Einzelausstellungen
    (g) = Gruppenausstellungen
    (k) = Katalog