Heinrich Siepmann

Art
Biography
Exhibitions
    • o.T., 1994

      Collage

      Heinrich Siepmann

      o.T., 1994

      Collage

      H B T D cm


      PDF - Objektansicht

  • 1904
    in Mülheim a.d. Ruhr geboren

    Erster Anstoß zur Malerei durch das Folkwang - Museum Essen und die Freundschaft mit dem Maler Max Schulze - Sölde in den zwanziger Jahren

    1925 - 27
    Studium an der Folkwangschule Essen bei den Professoren Urbach, Kriete und Enseling

    ab 1928
    freier Maler mit Aufenthalten in Berlin, Xanten, Kassel, München und Amsterdames entstehen Stilleben und Landschaften

    1936 - 40
    Stipendium und Aufträge zum Kopieren alter Meister in Heilbronn, der Alten Pinakothek München und in der Kasseler Galerie

    1938
    Staatsschule für angewandte Kunst (Akademie) Nürnberg

    1948
    Mitbegründer der Gruppe "junger westen" (Gustav Deppe, Thomas Grochowiak, Ernst Hermanns, Emil Schumacher, Heinrich Siepmann und Hans Werdehausen) über Landschaften und Stilleben zur gegenstandslosen Malerei

    1953
    Mitglied des Westdeutschen Künstlerbundes

    1954
    Kunstpreis "junger westen" der Stadt Recklinghausen

    1956
    Mitglied des Deutschen Künstlerbundes

    1962
    Ruhrpreis für Kunst und Wissenschaft der Stadt Mülheim a.d. Ruhr

    1979
    Karl - Ernst - Osthaus - Preis der Stadt Hagen

    1979
    Kunstpreis der Künstler Düsseldorfs

    1980
    Gastaufenthalt in der Villa Romana Florenz

    1981
    Grand Prix der 3. Internationalen Biennale für Druckgraphik Seoul / Süd - Korea

    1994
    Ehrenring der Stadt Mülheim a.d. Ruhr

    1997
    Ida - Gerhardi - Preis, Lüdenscheid

    2002
    in Mülheim a.d. Ruhr gestorben

  • EINZELAUSSTELLUNGEN

    1955
    Kunstkabinett des Städt. Museums, Mülheim a.d. Ruhr

    1957
    Märkisches Museum Witten

    1959
    Städt. Museum ( Studio ), Wuppertal

    1960
    Galerie Schloß Ringenberg, Hamminkeln
    Galerie Clasing, Münster
    Stuttgarter Hausbücherei, Essen

    1965
    Mosaik - Malerei - Graphik - Collagen von 1954 bis 1965, Städt. Museum Mülheim a.d. Ruhr - Rathaus
    Malerei - Collagen, Werkkunstschule Münster

    1971  
    Max - Planck - Institut für Kohlenforschung, Mülheim a.d. Ruhr

    1974
    Max - Planck - Institut für Kohlenforschung, Mülheim a.d. Ruhr
    Städt. Museum Mülheim a.d. Ruhr
    Märkisches Museum, Witten

    1976
    Collagen, Städt. Galerie Schloß Oberhausen
    Collagen, Kunsthalle Recklinghausen

    1977
    Bilder Collagen, Galerie Loehr, Frankfurt

    1979
    Arbeiten der siebziger Jahre, Städt. Kunstsammlung und Kunstverein Gelsenkirchen

    1979
    Galerie PA Szepan, Gelsenkirchen
    Bilder / Collagen, Fritz - Winter - Haus, Ahlen
    Bilder und Collagen, Galerie Ostertag, Frankfurt

    1980
    Max - Planck - Institut für Kohlenforschung, Mülheim a.d. Ruhr
    Bilder und Collagen von 1972 - 1980, Karl Ernst Osthaus Museum, Hagen
    Bilder und Collagen, Galerie Kaiser, Freiburg
    Bilder und Collagen, Galerie Cuenca, Ulm

    1981
    Ölbilder, Collagen, Serigraphien, Städt. Turmgalerie Coesfeld
    Bilder, Collagen, Galerie Slominsky, Mülheim a.d. Ruhr

    1982
    Ölbilder - Collagen - Serigraphien, Galerie oben, Hagen
    Arbeiten auf Papier, Galerie Wieghardt, Lüdenscheid
    Stationen, Städt. Galerie Lüdenscheid
    Stationen, Städt. Galerie Paderborn
    Stationen, Museum Mülheim a.d. Ruhr
    Stationen, Galerie im Theater der Stadt Gütersloh

    1983
    Neue Arbeiten, Galerie Schiessel, München

    1983
    Bilder und Collagen, Galerie Kaiser, Freiburg
    Gemälde und Collagen, Galerie Cuenca, Ulm
    Ölbilder Collagen, Gustav - Lübcke - Museum, Hamm

    1984
    Bilder und Collagen, Galerie Schröder, Mönchengladbach
    Ölbilder, Collagen, Kunstkreis Cloppenburg e. V.
    Collagen, Galerie Ostertag, Frankfurt

    1985
    Collagen, Galerie Grossmann & Kasper, Bochum
    Collagen, Graphik, Alte Schule Krommert, Rhede
    Bilder und Collagen, Galerie Heimeshoff, Essen

    1986
    Ölbilder und Collagen, Galerie S. B. Tautz, Braunschweig

    1987
    Bilder, Collagen, Galerie Winkelmann, Düsseldorf
    Bilder, Collagen, Galerie Schröder, Mönchengladbach

    1988
    Neue Bilder und Collagen, Galerie Loehr, Frankfurt
    Gemälde und Collagen der achtziger Jahre, Kunsthalle Recklinghausen
    Konstruktive Bilder aus 30 Jahren, Niederrheinischer Kunstverein e.V. - Städt. Museum - Galerie im Centrum, Wesel
    Bilder, Collagen, Radierungen, Galerie hw, Feldafing
    Bilder und Collagen, Galerie Stolz, Köln

    1989
    Neue Bilder, Galerie Winkelmann, Düsseldorf
    Städt. Galerie im Museum Folkwang, Essen
    Bilder und Collagen der achtziger Jahre, Städt. Galerie Ravensburg,
    Bilder der 60er Jahre, Villa Jula Thyssen ( ZENIT GmbH ), Mülheim a.d. Ruhr
    Retrospektive, Museum Bochum

    1990
    Collagen, Galerie Stolz, Köln
    Ölbilder, Collagen, Graphik der achtziger Jahre, Fritz - Winter - Haus, Ahlen
    Bilder und Collagen, Waßermann Galerie, München
    Bilder, Galerie Hoffmeister, Lüdenscheid
    Bilder und Collagen, Galerie MS Lagin, Münster

    1991
    Gemälde und Collagen von 1972 bis 1991, Galerie Neher, Essen
    Arbeiten auf Papier, Kunstverein Springhornhof, Neuenkirchen bei Soltau

    1992
    Bilder und Collagen, Jordan Galerie, Wilnsdorf

    1993
    Neue Collagen, Galerie Winkelmann, Düsseldorf
    Bilder und Collagen, Galerie Manfred Rieker, Heilbronn

    1994
    Das Spätwerk - Malerei u. Collage, Museum Waldhof, Bielefelder Kunstverein e.V.
    Ausstellung zur Verleihung des Ehrenringes der Stadt Mülheim, Städt. Museum Mülheim a.d. Ruhr,
    Das Spätwerk - Malerei u. Collage, Von der Heydt - Museum, Wuppertal - Städt. Kunsthalle W.- Barmen
    Heinrich Siepmann, neue Bilder - Pastelle, Galerie Winkelmann, Düsseldorf

    1995
    Heinrich Siepmann - neue Arbeiten, Haus Hartmann am alten Schloß, Stadt Grevenbroich
    Malerei und Collagen, Krefelder Kunstverein
    Hommage a Heinrich Siepmann - Collagen, Durhammer Galerie, Frankfurt

    1996
    Gemälde, Collagen, Pastelle, Galerie Neher, Essen
    Kunstverein Lippstadt e.V.
    Bilder der 90er Jahre - Malerei und Collagen, Galerie Schlieper, Hagen

    1997
    Arbeiten der letzten 10 Jahre - Collagen und Malerei, Cuxhavener Kunstverein,
    Gemälde Collagen Graphik, Fritz - Winter - Haus, Ahlen
    Collagen, Kunstverein Oerlinghausen
    Gemälde Collagen Graphik, Fritz - Winter - Atelier, Diessen / Ammersee
    Schwerpunkte im graphischen Werk, Galerie Hué, Dortmund

    1998
    Heinrich Siepmann - nebenher, Museen der Stadt, Lüdenscheid

    1999
    Retrospektive, Zollverein Ausstellungen, Essen
    Gemälde und Collagen, Kunsthalle Recklinghausen

    2001
    Konkrete Bilder, Galerie Neher, Essen
    Siepmann 2000, Städt. Museum, Mülheim a.d. Ruhr
    Gerhard-Fietz-Haus, Göddingen-Bleckede
    Staatliches Russisches Museum St. Petersburg

    2002
    Bilder Collagen Materialbilder, Galerie Manfred Rieker, Heilbronn
    Bilder und Collagen, Stiftung für konkrete Kunst Roland Phleps, Freiburg
    Grafiken, Collagen und Objekte, Galerie Hühn, Gevelsberg
    Collagen und Objekte, Carl Ernst Kürten - Stiftung, Unna
    Galerie Garanin, Berlin
    Gedächtnisausstellung, Galerie Neher, Essen

    2003
    Heinrich Siepmann - Zum Gedenken, Städtische Galerie, Lüdenscheid
    Heinrich Siepmann - Zum Gedenken, Fritz - Winter - Atelier, Diessen - Ammersee
    Heinrich Siepmann - Zum Gedenken, Fritz - Winter - Haus, Ahlen

    2004
    Malerei, WRT Revision und Treuhand GmbH, Halle

    2005
    Collage eines Lebens, Museum Mülheim an der Ruhr

    2007
    Retrospektive, Landeseinrichtung Kunst aus NRW, ehemalige Reichsabtei Aachen-Kornelimünster
    Heinrich Siepmann - unvergessen - Bilder, Galerie Neher Essen

    2008
    Ölbilder, Collagen und Radierungen, Galerie Irmtraud Glanz, Erftstadt
    Heinrich Siepmann - Eine kleine Retrospektive, Müller-Held Kunsthandel, Bad Oeynhausen