Peter Weber

Art
Biography
    • Streifenfaltung, 2009

      Canson-Aquarell gefaltet

      Peter Weber

      Streifenfaltung, 2009

      Canson-Aquarell gefaltet

      H 30 B 30 cm

      signiert und datiert


      PDF - Objektansicht

    • Streifenfaltung, 2009

      Canson-Aquarell gefaltet

      Peter Weber

      Streifenfaltung, 2009

      Canson-Aquarell gefaltet

      H 30 B 30 cm

      signiert und datiert


      PDF - Objektansicht

    • Durchdringung, 2009

      Canson-Aquarell gefaltet

      Peter Weber

      Durchdringung, 2009

      Canson-Aquarell gefaltet

      H 30 B 30 cm


      PDF - Objektansicht

    • Quadrat aus der Tiefe, 2006

      HDPE gefaltet

      Peter Weber

      Quadrat aus der Tiefe, 2006

      HDPE gefaltet

      H 30 B 30 cm


      PDF - Objektansicht

    • 3 Rechtecke, 2009

      Canson-Aquarell gefaltet

      Peter Weber

      3 Rechtecke, 2009

      Canson-Aquarell gefaltet

      H 30 B 30 cm

      signiert und datiert


      PDF - Objektansicht

    • 2xM3, 2009

      HDPE gefaltet

      Peter Weber

      2xM3, 2009

      HDPE gefaltet

      H 30 B 30 cm


      PDF - Objektansicht

    • System und Zufall C6, 2000

      Filz gefaltet

      Peter Weber

      System und Zufall C6, 2000

      Filz gefaltet

      H 66 B 66 cm


      PDF - Objektansicht

    • Eckfaltung FRT6, 2010

      Filz gefaltet

      Peter Weber

      Eckfaltung FRT6, 2010

      Filz gefaltet

      H 41 B 41 cm


      PDF - Objektansicht

    • Vernetzung FW6 , 2011

      Filz gefaltet

      Peter Weber

      Vernetzung FW6 , 2011

      Filz gefaltet

      H 53 B 65 cm


      PDF - Objektansicht

    • Streifendurchdringung, 2011

      Filz gefaltet

      Peter Weber

      Streifendurchdringung, 2011

      Filz gefaltet

      H 90 B 90 cm


      PDF - Objektansicht

    • Fragment FW10 (9), 2011

      Filz gefaltet

      Peter Weber

      Fragment FW10 (9), 2011

      Filz gefaltet

      H 96 B 96 cm


      PDF - Objektansicht

  • 1944
    geboren in Kollmar/Elbe, lebt und arbeitet in München

    1963-68
    Lehre als Schriftsetzer

    1969-73
    Studium an der Fachhochschule Hamburg, Fachbereich Gestaltung bei Max H. Mahlmann - Diplom als Grafikdesigner

    seit 1969
    Auseinandersetzung mit Konkreter Kunst, erste Versuche systematischer und serieller Veränderung von Linienrastern

    1974
    arbeitet als Maler und Bildhauer

    1975-78
    Lehrauftrag als Kunsterzieher in Hamburg

    1975
    erste Papierfaltungen

    1976
    Reduktion auf drei Varianten von Linienüberschneidungen

    1979-89
    Lehrauftrag an der Fachhochschule Hamburg, Fachbereich Gestaltung

    1990
    Entwicklung von Falttechniken und Faltsystemen unter Einbeziehung des Mediums Leinwand

    1993
    Faltungen mit Vorder- und Rückseite einer Form in einer Ebene

    1996
    Faltungen in Kunststoff und Edelstahl

    2001
    Faltungen in Filz